St. Martinsumzug 2018

St. Martinsumzug

Endlich ist es soweit. St. Martinsumzug 2018. Zu drei Terminen bieten  wir Euch ein tolles Erlebnis im Wildpark

Die Wildpark-Akademie läd zum gemeinsamen St. Martinsumzug / Laternenumzug im Wildpark Saarbücken ein.

Im Gedenken an den heiligen St. Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat, teilen wir an diesem Tag Futter an die Tiere des Wildparks aus.

Wir treffen uns um 16:30 Uhr am Spielplatz des Wildpark-Saarbrückens. Mit Futter und Laterne ausgestattet gehen wir gemeinsam durch den Wildpark. Wir füttern die Tiere, singen gemeinsam Lieder und folgen dem heiligen St. Martin mit Laternen auf seinem Pferd (unser Wildparkpony Lancelot). Die Esel dürfen dann auch ausgiebig gestreichelt werden. Wir laufen dann eine Runde durch den Park, lernen noch mehr Tiere kennen und kommen am Ende zum Uhu-Pavillon zurück, wo die Kinder dann zum Schlusssingen ihren Kinderpunch und die Martinsbrezel erhalten. EIn St. Martinsumzug der besondren Art. Für die Eltern steht das reichhaltige Angebot des Uhu-Pavillons zu Verfügung. Am St. Martinsfeuer lassen wir den Tag dann gemeinsam ausklingen.

Die Plätze sind aus Organisationsgründen auf 60 Kinder plus Begleitung begrenzt. Eltern und Großeltern, aber auch Patentante oder Patenonkel sind kostenlos – müssen aber ihren Punch selbst kaufen 🙂

Die Plätze können nur durch den Kauf einer Karte über das Ticketbuchungssystem oder an den Vorverkaufstagen im Wildpark reserviert werden. Ein Tausch oder Rückgabe ist möglich. Eine Weitergabe des Tickets ist möglich.

Preis pro Kind: 7,- Euro zzgl. Ticketpay-Gebühr 1,23€ (erwachsene Begleitpersonen kostenfrei)
Leistungen: Führung, Futter für die Tiere, Für die Kinder Brezel und ein Kinderpunch.

Hier geht es zur Buchung:

St. Martinsumzug 2018

Comment

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*